Die Jugendgruppe

Ferienfreizeit auf dem Hoherodskopf

 

An der Ferienfreizeit 2013 nahmen zwölf Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren teil, acht von den Naturfreunden Obermockstadt und vier von der NVG Usenborn.

Die Planung und Durchführung lag in den Händen von Christiane Meub und Melanie Fellinger von den Naturfreunden und Alfred Franz von der NVG.

Bei strahlendem Sonennschein führte eine kleine Wanderung vorbei am Bismarckturm auf den Taufstein, entlang des Hochmoores bis zur Niddaquelle. Flusskrebse, Mistkäfer und Frösche wurden begeistert unter die Lupe genommen und beobachtet.

Die Sommerrodelbahn war das Highlight des Nachmittags. Beim Geocaching am nächsten Morgen suchten die Kinder vorgegebene Punkte rund um das Hoherodskopfplateau. Im Naturschutzzentrum wurde die Ausstellung zur dortigen Tier- und Pflanzenwelt mit zahlreichen Tierpräparaten besucht. Eine andere Perspektive bekamen die Kinder auf den luftigen Hängebrücken des Baumkronenpfades. Außerdem standen noch Spiele-, Film- und Grillabende auf dem Plan.

 

Ferienfreizeit im Vater-Bender-Heim

 

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Ferienfreizeit auf dem Hoherodskopf (Vater-Bender-Heim) in Zusammenarbeit mit den Naturfreunden Ober-Mockstadt statt.

 

Näheres dazu im Pressebericht des Kreisanzeiger für Wetterau und Vogelsberg vom 14.08.2014:

 

2014-08-14 Pressebericht Kreisanzeiger f
Tagged Image Datei 5.3 MB

Arbeitseinsätze

 

Seniorenmittwoch

 

Hallo, liebe Aktive des Seniorenmittwochs der Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn!

 

Wir laden ein zum Arbeitseinsatz

am Mittwoch, dem 7.3.2018.

 

Treffpunkt ist an der ehemaligen Milchsammelstelle. Beginn ist um 9 Uhr

  

Was zu tun ist, wird vor Ort besprochen.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 

Versicherungsschutz ist bei allen Arbeitseinsätzen von jedem selbst zu tragen!